„Die Bioresonanz hat mir eine Tür geöffnet, die völlig neue Möglichkeiten schafft, Menschen und ihren Tieren zu helfen“

Was ist Bioresonanztherapie?

Ihre Chance für Gesundheit!  Alles ist Schwingung - Schwingung ist Energie - Energie ist Leben

 

Wichtig: Die Bioresonanz ist ein ursachenorientiertes Verfahren. Ich beseitige keine Symptome - ich finde die Ursachen um diese zu beseitigen. 

 

Die Bioresonanz nach Paul Schmidt ist eine sanfte Methode gestörte Frequenzen aufzuspüren und zu harmonisieren. Sie ist so angelegt das im schlimmsten Fall keine Regulation eintritt aber auch keine Schädigung! Mein Gerät ist mit einem Dipolantennensystem ausgerüstet um gleichzeitig mehrere Frequenzdekaden zu harmonisieren. Es wird also immer mit Frequenzspektren gearbeitet und damit ein weites Feld abgedeckt z.B. bei dem Frequenzgrundwert 15,20 die Frequenzen 152 kHz, 1,52 MHz, 15,2 MHz, 152 MHz usw. 

 

In der Analyse werden die gestörten Frequenzen aufgespürt, in der Therapie beseitigt und so daß die Energie wieder ungehindert fließen kann.   

 

Wo kann ich helfen?

Die Einsatzmöglichkeiten der Bioresonanz sind sehr vielseitig. Ich unterscheide in Analyseverfahren und der nachfolgenden Bioresonanztherapie. 

Ich verlasse mich nie auf Diagnosen! Ich möchte nicht wissen, was der Tierarzt, die Tierklinik oder das Labor herausgefunden hat. Bitte wundern Sie sich nicht. 

Und ich behandle keine klassischen Diagnosen oder Krankheitsbilder! Ich behandle einzig und allein Energieflusstörungen. Das ist mein Erfolg.

 

Keine Pille, kein Pülverchen und kein Antibiotikum kann den Körper heilen. Diese Dinge können Symptome beseitigen und maximal die Heilung unterstützen, weil sie z.B. wichtige Zusatzstoffe liefern oder Bakterien töten. Aber heilen kann der Körper sich nur allein. Ich verhelfe dem Körper dazu, unterstütze ihn um zu dieser Leistung wieder in der Lage zu sein.

 

Die meisten der Hilfesuchenden finden zu mir wegen einer Allergie, einem schwachen Immunsystem, einer chronischen Stoffwechselstörung, Arthrose oder ungeklärten Lahmheiten, einem Parasitenbefall von Giardien, Pilzen bis hin zu Milben, verschiedene Hautausschlägen, starken Erbrechen oder ständigem Durchfall bis hin zu Krebs.

 

Immer mehr Kunden haben erkannt, wie wichtig es ist Prävention zu betreiben und nutzen meine kostenfreie Beratung um dass es erst gar nicht zu o.g. Störungen der Gesundheit kommt.

 

Wie läuft eine Bioresonanzanalyse oder -behandlung ab?

Die meisten Analysen werden am Tier direkt ausgeführt. In der Praxis oder im mobilen Homeservice. Pferde und Nutztiere werden natürlich immer zu Hause besucht. Weiterhin besteht die Möglichkeit Haare zuzusenden. Das Ergebnis ist in beiden Fällen das Gleiche. Sie sollten für eine Erstanalyse wenigsten 2 Stunden Zeit einplanen. Mitzubringen sind bei Allergietestungen das kopmlette Futter (ca. jeweils 1 TL ist ausreichend) inkl. aller Leckereien und Medikamente soweit vorhanden.

 

Ihr Tier wird dann mit dem Gerät verbunden. Dazu dient, je nach Tierart, eine Detektorplatte oder - matte zum draufsetzen und / oder eine Detektordecke in der jeweiligen Größe, welche wie ein Jäckchen angelegt wird. Ihr Tier bekommt von der Testung nichts mit. Es fließt kein Strom, es wird nicht warm oder ähnliches. Die meisten Tiere sind erst aufgeregt (meist sind es die Besitzer und es überträgt sich). Während der Testung und den ersten Gesprächen zieht dann jedoch schnell Ruhe ein. Die Tiere entspannen, fühlen sich wohl und schlafen meist, zum Erstaunen der Besitzer. 

 

Währen der Testung ist dringendes Handyverbot, da die Strahlung das Ergebnis beeinflusst. Auch ist zu erwähnen, dass während der Testphase das Tier nicht berührt werden darf, da ich sonst Ihnen sagen kann was Ihre Probleme sind und das Ergebnis manipuliert wird. 

 

Begonnen wird der Komplettcheck immer mit einer Bereichswertmessung nach Paul Schmidt. Getestet werden 200 Frequenzgrundwerte. So entsteht ein energetischer Fingerabdruck. Sie werden staunen, was dort so alles zur Sprache kommen kann. Alte Defizite werden angezeigt, genauso wie aktuelle Störungen. Während der Auswertung werden die gestörten Frequenzen, welche ich gespeichert habe, sofort harmonisiert um die ersten Baustellen zu beheben. In weiterführender Behandlung, falls gewünscht, beginnt jede Sitzung mit der Harmonisierung der gestörten Frequenzen. Nach dem 3. Termin wird neu getestet. Schon allein dieser Vorgang bringt wahnsinnig viel Schwung in das stagnierte Körpersystem.

 

Nach der Bereichswertmessung mit anschließender Harmonisierung erfolgt der Checkup mit dem RAH, dem Rayonex Analyse- u. Harmonisierungssystem. Es werden, je nach Wunsch und Erfordernis verschiedenste Bereiche gestet um die Ursachen der Störung zu finden und einen Therapieplan zu erstellen. 

 

Es werden immer gestestet der Energiefluß, Störungen in den Meridianverläufen, Belastungen durch Elektrosmog, Geopathische Belastungen, Störungen im Säure-Basen-Haushalt, Versorung mit Vitalstoffen (Mineralen, Spurenelementen, Vitaminen und probiotische Bakterien). Weiterführend, je nach Indikation ist es möglich den Befall von Viren, Pilzen, Bakterien, Würmern, Milben und sämtl. anderen unerwünschten Parasiten festzustellen.

 

Es folgt eine Überprüfung sämtlicher Organe, dem Blut, dem Lymphsystem, dem Herz - Kreislaufsystem, dem Hormonsystem, dem Nervensystem, dem gesamten Stoffwechsel, der Psyche und dem Bewegungsapparat u.v.m..

 

Stück für Stück wird der Körper "gescannt" um die Ursachen für die Krankheit oder Störung festzustellen. Es folgt, nach abgeschlossener Testung, die Auswertung und die Erstellung eines Therapievorschlages. Dieser umfasst ggf. weiterführende Bioresonanzbehandlungen, eine Ernährungsumstellung, eine Darmsanierung, die Verabreichung fehlender Vitalstoffe, die Stärkung des Immunsystem usw.. Alles wird genau besprochen. Ich spreche Ihnen dann eine Empfehlung aus und Sie können in Ruhe zu Hause entscheiden ob Ihnen mein Vorschlag gefällt und Sie die Therapie beginnen möchten. 

 

Sparen Sie sich Zeit, Geld und Nerven bei einer Ausschlußdiät! Die Bioresonanztestung sagt Ihnen in Minuten auf was Ihr Tier allergisch reagiert und was es bedenkenlos zu sich nehmen darf. 

 

Was kostet eine Bioresonanzanalyse / -therapie?                        Wie kann ich es bestellen?                  

Preise Bioresonanz.pdf
PDF-Dokument [405.0 KB]
Bestellung Haaranalyse.pdf
PDF-Dokument [296.0 KB]
Aufklärung Bioresonanz.pdf
PDF-Dokument [228.0 KB]
Datenschutzverordnung.pdf
PDF-Dokument [182.4 KB]

Empfehlen Sie diese Seite auf: